Home

liie

NEWS

Cyrano de Bergerac

 

 


Er ist wieder da! Der Mann mit der schwarzen Maske, der Rächer der Armen – Zorro! Schon 1920 startete der legendäre Held seine Kinokarriere und focht mit wehendem Umhang, Hut und gezücktem Degen für Recht und Gerechtigkeit.

https://www.stadttheaterbremerhaven.de/musiktheater/zorro-das-musical/

Musikalische Leitung: Ektoras Tartanis
Inszenierung: Ulrich Mokrusch
Choreographie: Andrea Danae Kingston
Fechtchoreographie: Jean-Loup Fourure
Bühne & Kostüme: Dorit Lievenbrück

Foto: Manja Herrmann

 

 

 



Cyrano de Bergerac

 

 


http://erfurt.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/kultur/detail/-/specific/So-brisant-wie-zu-Shakespeares-Zeiten-548215041

So brisant wie zu Shakespeares Zeiten, dessen "Romeo und Julia" die Vorlage der "West Side Story" bildet, wie auch im Schmelztiegel Amerika der 1950er Jahre, als Jerome Robbins auf die Idee kam den Stoff in das Milieu der chancenlosen Jugendgangs zu verlegen, ist das Drama angesichts von Migration und Integration noch heute. Die Überzeitlichkeit veranlasste Regisseurin und Choreographin Pascale Chevroton jedoch, den Generations- und Gesellschaftskonflikt in einem zeitlosen Raum als universale Tragödie zu zeigen.

http://www.theater-erfurt.de/Programm/Alle-Stuecke/West-Side-Story.html

 

 

 



Cyrano de Bergerac

 

 


Die „Chemnitzer Morgenpost“ schreibt am 17.10.2016:
„‘Das scharlachrote Siegel‘ feiert rauschende Premiere
(…) Der englische Adlige Percy (Veit Schäfermeier wunderbar ironisch und stimmgewaltig) verliebt sich in die Sängerin Marguerite (französisch frivol und mit klarem Gesang: Stefanie Köhm). Der Liebe steht aber Chauvelin (Alexander Franzen mephistophelisch-charismatisch mit beeindruckender Bühnenpräsenz), Marguerites Ex und ein Diener der Revolution, im Weg. (…) Höhepunkt ist der spannend choreografierte Degenkampf der drei Hauptprotagonisten.
Für die humorvoll-rasante Inszenierung von Roland Hüve kreierte Christof Cremer Bühnen und Kostüme im Stil des 18. Jahrhunderts mit viel Liebe zum Detail und einer großen Portion Humor.
Dafür und für die großartige Leistung der Sänger gab es am Ende vom Premierenpublikum 15-minütige Standing Ovations und eine Zugabe von Orchester und Ensemble.

http://www.theater-chemnitz.de/sparten/oper/premieren/1617/scarlet_pimpernel.html

 

 

 



Cyrano de Bergerac

 

 


Das Abenteuer-Rock-Musical von Matthias Straub

Sie tragen Augenklappen, Holzbeine und sind hochmusikalisch: Piraten von Welt wissen, was sie ihren Fans schuldig sind. Und schuldig sind sie eigentlich immer irgendwie. Sie spucken, prügeln, fluchen und suchen Schätze, die sie auf irgendeiner Flucht einmal hastig verbuddeln mussten.

Premiere am 25.09.2016

http://www.landestheater-coburg.de/58-0-Schauspiel.html?e_id=298

 

 

 



Cyrano de Bergerac

Foto: Holger Bulk

 

 


http://www.buehne-tecklenburg.de/trailer-drei-musketiere/

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Tecklenburg/2381647-Premiere-fuer-das-Familienmusical-Schattenkind-wird-Musketier

 

 

 



Cyrano de Bergerac


Foto: Paul Leclaire

 


Neue Westfälische
Mit Nase und Degen: "Cyrano" feiert Premiere in Bielefeld

...Veit Schäfermeier überzeugt als draufgängerischer Rebell, der mit dem Degen und mit Worten knallhart austeilt. Zum Beispiel im Duell mit dem Valvert-Darsteller Jean-Loup Fourure, der die flotte Fechtszene mit Jochen Schmidtke choreografierte...

 

 



Romeo und Julia

 

Mercutios Tod

Kampf Romeo Tybald

 


 

Pressespiegel

"Die Kampfszenen gehören zum Besten was der Abend zu bieten hat."
-Berner Zeitung-

"……wilde Kampfszenen…….reissen mit."
-Thuner Tagblatt-

"….ein Hexenkessel für krachenden, aber präzisen Kampfszenen."
-Der Landbote-

"Hier haben der Tanz- und der Kampfchoreograph volle Leistung gebracht."
-Aargauer Zeitung-


.

 

 



Cyrano de Bergerac

 


Bignose's Wife: Don't you call my husband "Bignose"!
Wiseguy: Well, he has got a big nose.
Oh tut uns Leid, falscher Dialog...

Vicomte: Was heißt hier niemand? Ich werde ihn mit seinen eigenen Waffen schlagen. Sie da!... Ja, Sie... Sie haben aber eine große Nase!
Cyrano: Ganz richtig.
Vicomte: Ha!
Cyrano: War das alles?
...
Natürlich nicht! Es geht im Stadtstheater Bielefeld Weiter!
Das Musical von Koen van Dijk und Ad van Dijk wird von Thomas Winter
adaptiert.

www.theater-bielefeld.de
Premiere: 06.09.2015

Bignose's Wife: Don't you call my husband "Bignose"!
Wiseguy: Well, he has got a big nose.
Oh sorry, it's the wrong text...

Vicomte: What's nobody here? I'm going to beat him at his own game.
You! ... Yes, you ... but you have a big nose!
Cyrano: That's right.
Vicomte: Ha!
Cyrano: Was that all?
...
Of course not! It is going to be played in Bielefeld Theatre!
The Musical by Koen van Dijk and Ad van Dijk will be adapted from
Thomas Winter
.

 

 



Romeo und Julia

 


Stuntfencing choreographiert die Kampfszenen und Stunts für "Romeo und Julia" bei den Thunerseespielen 2015
Regie führt Christian von Götz.

www.thunerseespiele.ch

Stuntfencing is choreographing the fight scenes and stunts for "Romeo and Juliet" at the Thunerseespielen 2015
Directed by Christian von Götz.

Happy New Year 2015

 


HAPPY NEW YEAR 2015!



House of Combat

 


HOUSE OF COMBAT
Kampfszenen für Film & Theater
- Workshop über 2 Tage –

offen für alle Interessierten am Kampfgeschehen und seinen Feinheiten
Programm :
- Erarbeitung einer Kampfchoreographie.
- Vorführung / Umsetzung am Set und auf der Bühne
- Theaterversion , Filmversion !

Details siehe Flyer: Flyer Download

Wann: 10.01. und 11.01.2015 von 10-17.00 Uhr
Wo : Wing Tai Schule / Schule für Kampfkunst & Selbstverteidigung
Mehringdamm 64 10961 Berlin
Preis: 160 Euro
Anmeldung an: info@stuntfencing.com
bis 23.12. Begrenzte Teilnehmerzahl
Bei Voranmeldung und Einzahlung bis 10.12. 150 Euro



King Arthur

 


"King Arthur " Premiere 27.09.2014

Wunderschöne Bühnenbilder und Kostüme in Verbindung mit großartigem Spiel, Tanz, Gesang und natürlich... Kampf, haben am Samstag das Publikum bei der Premiere begeistert!

http://www.landestheater-coburg.de/65-0-Ballett.html?e_id=111
http://www.youtube.com/watch?v=Xh8_llcD_7U&feature=youtube_gdata

(Foto: Margareta Gulich)

Beautiful sets and costumes in association with great acting, dances and songs, and of course ... fights, thrilled the audience at the premiere on Saturday!

Schloss Homburg

 


"Das Ba-rockt"

In Zusammenarbeit mit "Mantel und Degen" hat STUNTFENCING zur neue Eröffnungsfeier des Schloss Homburg teilgenommen. Hofdegen und Eleganz haben das Publikum und der Veranstalter "Kultur- und Museumsamt
Museum Schloss Homburg " begeistert.

http://www.schloss-homburg.de/cms200mfsh/presse/artikel/168035/

(Foto: Andrea Jöhren)

In cooperation with "Mantel und Degen" ( "cloak and dagger"), STUNTFENCING participated for the reopening ceremony of the Schloss Homburg. Smallswords and elegance delighted the audience and the organisation 'cultural and museum office
Museum Schloss Homburg ".

Romeo und Julia

 


Rexers »Romeo und Julia« bietet viel für Action-Freunde. Spezialisten für Schauspiel-Schwertkampf unterstützten die Produktion, die Darsteller zeigen viel körperlichen Einsatz....
Die Kampfszenen beeindrucken ebenso wie die geschliffene Sprache, die das Ensemble gekonnt wiedergibt.
Weiter lesen:

http://www.thurgaukultur.ch/magazin/1034/

(Foto: Sascha Erni)

Rexers "Romeo and Juliet" offers many actions for action fans. Specialists for theater fencing supported the production, the actors show a lot of physical effort ....
The battle scenes impress as well as the polished language, which represents the ensemble skillfully.



Arte

 

ARTE Journal:
Intermittence : comment font les Allemands ?
Deutschland kreativ und prekär
Weiter sehen:

En francais
http://info.arte.tv/fr/intermittence-comment-font-les-allemands

Auf Deutsch
http://info.arte.tv/de/deutschland-kreativ-und-prekaer

(Foto: Baptiste Roblin)



Don Juan 7 sees

 

"Don Juan der 7 Meere" goes LAS VEGAS!
Der Kurzfilm von Roland Hüves wurde für das Combatcon Filmfestival selektioniert.

http://www.combatcon.com/what-to-do/films/film-festival/

"Don Juan of the 7 sees " goes LAS VEGAS!
The Roland Hüves' short movie has been sected for the Combatcon film festival.



King Artus

 

King Arthur, ist eine Semi-Opera in fünf Akten, mit einem Libretto von John Dryden und Musik von Henry Purcell. Die Handlung basiert auf den Kämpfen des britischen Königs Arthus zwischen Sachsen und Briten.
In Zusammenarbeit mit Schauspieldirektor Matthias Straub choreographiert STUNTFENCING die Schlacht der britischen Armee gegen die Sachsen und auf dem Höhepunkt des Stückes den Kampf zwischen König Arthus und König Oswald.

http://www.landestheater-coburg.de/82-0-Premieren-20142015.html

King Arthur, is a semi-opera in five acts, with a libretto by John Dryden and music by Henry Purcell. The plot is based on the struggles of the British King Arthus between Saxons and Britons.
In collaboration with Director Matthias Straub STUNTFENCING is choreographing the battle of the British army against the Saxons, and at the climax of the play the fight between King Arthur and King Oswald.

 

 



Three Musketier

 

I SCREAM, YOU SCREAM, WE SCREAM FOR JOUR D'ESCRIME!

ACHTUNG AUFGEPASST:

Ab jetzt gibt es für alle Fechtgeübten und Theaterfechter einen festen Termin in der Hauptstadt zum Arbeiten, Auffrischen und Austauschen.
Wir geben einmal die Woche eine offene Stunde, eine JOUR D'ESCRIME, genauer gesa...gt drei Stunden zum erarbeiten von kleinen Choreos, Techniktraining und Austausch mit den verschiedensten Waffen.
Wir geben keinen Unterricht, es ist auch kein Pflichttermin oder Mitgliedschaft. Wer in der Stadt ist und Bock hat mal wieder was zu tun und an seiner Kunst zu arbeiten, kommt vorbei und bezahlt einen kleinen Unkostenbeitrag für die Raummiete.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns hierzu ein kleines Feedback gebt, denn bei der Uhrzeit sind wir noch ein bisschen flexibel.
Wir starten Donnerstag den 15. Mai, Zeit: 11Uhr - 14Uhr. Ort: WingTai-Schule für Kampfkunst, Mehringdamm 64, 10961 Berlin-Kreuzberg.

Also meldet Euch, wenn Ihr Bock habt mal wieder den Degen zu ziehen und die Klingen zu kreuzen.

Jochen und Jean-Loup

For all theatre fencing lovers and professionals theater fencer there is a fixed date in the capital to practice their craft.

Once a week there will be an open hour, a "JOUR D'ESCRIME". We work out of small choreographies, do some technique training and exchanges ourselves with a variety of weapons.
We do not teach a class, it is also no obligation or a membership. Who is in town and wants to work on his art, comes along and pays a small fee for room rent
We would appreciate if you give us a little feedback on this, because at the time we are still a bit flexible.
We start Thursday the 15th May Time: 11am - 14pm.
Location: WingTai School of Martial Arts,
Mehring Damm 64, 10961 Berlin-Kreuzberg.

So please report if you feel like drawing and crossing the swords again!

Jochen and Jean-Loup

 



Training Room

 

Neuer Proberaum und neue Waffen für die Romeo und Julia Produktion in Hagenwil in der Schweiz.

New Rehearsal Space and New Weapons for the production of Romeo and Juliet in Hagenwil/Switzerland!!!



Romeo und Julia

 

Romeo, oh Romeo...
Seit Generationen besteht Feindschaft zwischen den beiden Veroneser Familien Capulet und Montague.
Romeo, ein Montague und Julia, eine Capulet kämpfen gegen deren Familie um ihre Liebe...bis zum Tod.
STUNTFENCING hat die Ehre Romeo, Tybalt, Mercurtio und andere Kämpfer in diesem Meisterwerk von Shakespeare zu begleiten.

Romeo, oh Romeo...
Since generations hostility exists between the Veronese families of Capulet and Montague.
Romeo, a Montague and Julia, a Capulet fight against their family for their love ... up to the death.
STUNTFENCING has the honour to accompany Romeo, Tybald, Mercurtio and other fighters in the masterpiece from Shakespeare.

http://www.schlossfestspiele-hagenwil.ch/romeo-julia/



Tombstone

 

Die "Tombstone" Premiere war grossartig!
15 min. Applaus, 2 Zugabe!

Artikel tombstone_coburger_tageblatt.pdf" Download ↓

Artikel tombstone_neue presse.pdf" Download ↓

Artikel tombstone_coburg_stadt_land.pdf" Download ↓

Artikel tombstone_neue_presse2.pdf" Download ↓

Tombstone

Foto (c)Andrea Kremper

Video von "Tombstone oder das Duell " (die Saloon Schlägerei)

Viel Spass!

http://stuntfencing.com/pages/video_tombstone.html

Artikel von Carolin Herrman für "Coburger Tageblatt" Download ↓

Don Juan Plakat

Video von "Der Don Juan der 7 Meere"

Viel Spass!
http://stuntfencing.com/pages/video_don_juan.html

Don Juan Dreh

Von Piraten auf die „Seute Deern“ entführt
Am Sonnabend, 21. September, erlebt das Musical „Singin’ in the
rain“ im Großen Haus seine Premiere. Der auf der Bark gedrehte
Film „Don Juan der sieben Meere“ wird ein Bestandteil von Roland
Hüves Inszenierung sein. „Schließlich geht es in dem Stück unter
anderem um die Umstellung vom Stumm- auf den Tonfilm“, erklärt
der Regisseur während einer kurzen Drehpause. „Da sind solche
kurze Sequenzen ja fast schon ein Muss.“

Artikel von Von Ulrich Müller für die Nordsse Zeitung weiter lesen:
Von Piraten auf die "Seute Deern" entführt.pdf ↓

Gefährten

Gefährten
STUNFENCING betreut aktuell die Deutschsprachige Erstaufführung des mit 6 Tony Awards ausgezeichneten Westend-Theatererfolges "Gefährten" am Theater des Westens in Berlin.

http://www.stage-entertainment.de

Premiere am 20. Oktober 2013

Singing in the Rain

Der Don Juan der sieben Meere
Im Auftrag des Stadttheater Bremerhaven wird STUNFENCING Ende August eine Zeitreise in das Hollywood der 20er Jahre unternehmen. Für das Musical "Singing in the Rain" von Roland Hüve inszeniert, drehen wir einen Swashbuckling Stummfilm Klassiker.
Der Freibeuter Philipp du Bois alias Don Lokwood alias Jochen Schmidtke trifft zum letztes Mal auf Gaspard de la Nuit alias Jean-Loup Fourure.
Video Versprochen...
(Foto: Franziska Krötenheerdt, Jean-Loup Fourure, Roland Hüve, Jochen Schmidtke)

http://www.stadttheaterbremerhaven.de/musiktheater/singin-in-the-rain.html

Premiere am 21. September 2013

Tombstone Probe

Tombstone - oder Das Duell
In enger Zusammenarbeit mit dem Schauspieldirektor Matthias Straub, choreographiert STUNTFENCING u.A. eine 6 Min. Saloonschlägerei. Insgesamt sind 15 Personen in unbewaffnete und bewaffnete Kämpfe und Stunts involviert. Moderne Rockmusik untermalt das Spektakel bei den das Publikum seine Freude haben wird. Unser Team hat schon jetzt eine Menge Spaß!
(Foto: u.a. Sönke Schnitzer, Alexander Peiler, Niklaus Scheibli, Philippine Pachl, Frederik Leberle, Sandrina Nitschke, Eva Marianne Berge)

http://www.landestheater-coburg.de/spielplaene/monate.php?we_objectID=5318

Premiere am 05.Oktober 2013

WM 2012

Theaterjobs
STUNTFENCING ist seit August bei Theaterjobs.de zu finden.
Besuchen Sie unsere Seite und empfehlen Sie uns weiter!

http://www.theaterjobs.de/index.php/theatermarkt/show/inserat_id/3469

WM 2012

Endlich ist die Fechtchoreographie von Jochen Schmidtke für die Weltmeisterschaft 2012 zu sehen!
Viel Spaß!

References: Video_WM_2012.html

Cyrano de Bergerac

Schauspiel von Edmond Rostand - Open air auf der Veste Coburg
Fechtchoreographie für "Cyrano de Bergerac" Wiederaufnahme im Sommer 2013.
(Foto: u.a. Thomas Straus, Nils Liebscher)

 

www.landestheater-coburg.de

Workshop Fréjus

Fight Choreographie für Film und Theater
Jean-Loup Fourure nimmt vom 1.- 4.11.12 in Fréjus (süd Frankreich) zum Lehrgang für Bühnenfechten und Stuntchoreographie für Film und Theater teil. Die Ausbildung wird vom Fechtmeister Alain Bagnasco, Fechtmeister Kristoffer Jorgensen und der Stuntman Joe Perez übernommen.

 

www.facebook.com/events/263018677132746/

WSFC 2012

WSFC 2012 in Estoril (Portugal)
Jochen Schmidtke und Jean-Loup Fourure sind in den einzigen beiden deutschen Teams bei den World Stage Fencing Championships in Estoril / Portugal.

 

www.wsfc2012.org

Veste Coburg
Cyrano de Bergerac
Schauspiel von Edmond Rostand - Open air auf der Veste Coburg

Legendär ist nicht nur die Länge seiner Nase, sondern vor allem auch die Schärfe seines Degens wie seines Geistes und die Schönheit seiner Poesie. 1897 hat Edmond Rostand Cyrano de Bergerac im gleichnamigen Drama verewigt und somit unser Bild des als Autor fast vergessenen Frühaufklärers maßgeblich geprägt. Unvergessen ist die Geschichte von Cyranos reiner Liebe zu Roxanne, der er im Namen seines Freundes die schönsten Worte der Liebe und die leidenschaftlichsten Briefe schreibt – und der er erst im Augenblick seines Todes die Wahrheit über seine Gefühle eingestehen kann.

Mitwirkende
Inszenierung Matthias Straub
Ausstattung Pia Wessels
Dramaturgie Georg Mellert

Premiere 07.07.2012
liie
Impressum | ©2013 Stuntfencing | Made by imaginerie.de